Amazon-Prime-Air

So wird Amazon 2017 dein Leben verändern

Christian Penseler GLASKUGEL 5 Comments

Alle Welt spricht von Google, Facebook und Apple. Aber Amazon beherrscht bereits den Einzelhandel und wird in Zukunft auch dein Leben bestimmen.

Jeder protestiert – alle bestellen

Ja, Amazon hat den Büchermarkt zerstört. Ja, Amazon macht den Einzelhandel kaputt. Ja, Amazon denkt sehr disruptiv. Doch dieser Blogbeitrag ist keineswegs apokalyptisch gemeint und soll auch nicht demotivieren. Ich fasse nur die letzten Entwicklungen aus dem Hause Amazon zusammen und wage einen Blick in die Glaskugel. Wie wird Amazon unseren Alltag verändern? Welche Auswirkungen wird es auf unser Konsumverhalten haben?

Vom Büchershop zur Drohnenlieferung

Als Online-Buchhandlung angefangen hat sich Amazon in den letzten 20 Jahren zu einem sehr komplexen Unternehmen entwickelt, welches in diesem Moment erste Pakete in den Garten seiner Kunden mit einer Drohne liefert. Doch das ist nur ein Bruchteil der Dienstleistungen, die sehr revolutionär sind.
Amazon ist zu einer Plattform geworden, bei der wir fast alle Produkte des täglichen Bedarfs bestellen können. In Großstädten können Bestellungen noch am gleichen Tag zugestellt werden.
Prime-Kunden können sich frische Lebensmittel bis an die Haustür liefern lassen und schauen dabei zahlreiche Serien und Filme kostenfrei über den Matthias Schweighöfer Amazon Fire TV-Stick. 😉

Nachfolgend möchte ich die interessantesten Entwicklungen vorstellen, von denen ich glaube, dass sie unser alltägliches Leben grundlegend verändern werden.

Amazon Prime Air – Paketlieferung via Drohne

Im Dezember 2016 konnte Amazon die erste echte Paketzustellung mit einer Drohne bekannt geben. Genau 13 Minuten nach der Bestellung landete eine völlig autonom fliegende Drohne im Garten des Kunden und lieferte die Bestellung aus.

Natürlich gibt es noch Schwächen und rechtliche Fragen. Wo dürfen Drohnen fliegen? Was passiert, wenn ich nicht zu Hause bin? Was ist, wenn es regnet oder schneit? All diese Fragen stellt sich auch Amazon und für all diese Fragen wird es in Zukunft Antworten geben.
Abseits von den moralischen Fragen, ob die Drohne auch meinen Garten filmen darf oder was aus den Arbeitsplätzen der DHL-Fahrer wird, werden wir uns in ein paar Jahren wundern, warum man früher solange auf sein Paket warten musste.

Amazon Go – Der Supermarkt ohne Kasse

Für alle Gebiete und Situationen in denen der Einsatz einer Drohne nicht durchführbar ist, wird es eine Art Amazon „to Go“ geben. Im ersten Augenblick erscheint dieses Testprojekt lediglich wie ein Supermarkt, nur ohne Kassensystem.

Aber wenn es sich durchsetzt, wird es weit mehr als ein Supermarkt sein. Unsere Pakete die tagsüber nicht zugestellt werden konnten, da niemand zu Hause war, können wir abends beim Einkauf aus unserem persönlichen Paketfach mitnehmen.
Da wir Prime-Mitglied sind und im Moment die von Amazon produzierte Serie Mr. Robot Staffel 5 schauen, steht für uns heute eine Portion Chio Chips und eine Coca Cola light kostenfrei zur Verfügung.

„Komisch, Amazon weiß doch, dass ich immer Pepsi trinke?“ Ratet mal, wer diese kostenlose Beigabe sponsert?

Amazon Echo – Deine neue Freundin Alexa

Das mitgebrachte Thai-Gericht wird zubereitet. Beim Kochen fällt dir auf, dass kaum noch fettarme Kokosmilch im Vorratsschrank steht. Jetzt kommt deine neue Freundin ins Spiel.

Du: „Alexa, schreib‘ bitte Kokosmilch auf meinen Einkaufszettel.“
Alexa: „Brauchst du die Milch heute noch für dein Thai-Curry? In 13 Minuten kann sie dir mit Prime Air geliefert werden.“
Du: „Danke, aber ich nehme sie lieber morgen aus dem Amazon Go mit.“

So, oder so ähnlich wird die Unterhaltung mit deinem neuen Assistenten Amazon Echo ablaufen. In wenigen Jahren werden wir uns nicht mal mehr komisch dabei vorkommen und den Sprachassistenten ernsthaft in unsere Kommunikation einbeziehen.

Vielleicht fragt Alexa dann auch wie dein Tag war. Wahrscheinlicher ist sogar, dass „sie“ bereits weiß, wie dein Tag war und dir dementsprechend tröstend den neuesten Witz erzählt.

Amazon Fashion – Basic Mode?

Bei dem Verzehr deines Currys vor dem Fernseher kleckerst du natürlich auf dein Hemd/deine Bluse (Gender-gerecht 😉).

Mit deinem Amazon Fire Tablet bestellst du dir gleich ein Paar Neue von Amazons Eigenmarke.
Kurz vor dem Kauf pausiert der Fernseher und Alexa fragt dich: „Darf ich dir die neuen Adidas Superstar, von denen du gestern gesprochen hast noch in den Warenkorb legen? Es gibt grad 20% Rabatt darauf.“
Sie weiß einfach was ich will! 😍

Amazon Music/Kindle unlimited

Jetzt aber ins Bett! Wenn du Lust hast noch eine Folge deines Hörbuchs oder doch lieber lesen? Mit Kindle unlimited stehen dir schließlich über 1 Million eBooks und Hörbücher zur Verfügung.

… und bevor du verschläfst: „Alexa, weck‘ mich bitte um halb sieben.“ 💤

Comments 5

  1. Das ist das perfekte Horrorszenario, der moderne Tanz ums goldene Kalb. Wir sind beherrscht von unserer Gier nach den Dingen. Schnell und viel, her damit. Wie mutieren immer mehr zu Autisten, große Babies, die den Mund aufreissen und „ich will“ schrein und Amazon… und alle anderen Konsorten… stopfens rein. Gehirn kann abgeschaltet werden.
    Wer noch selber denkt und mit dem wirklichen Leben beschäftigt sind, braucht diesen Idiotenkram nicht.

    1. Post
      Author

      Die Welt hat sich immer sehr extrem verändert. Nur geht es im Moment schneller denn je. Aber zum Glück gibt es immer Gegenstimmen und andere Meinungen, die eine Diskussion ermöglichen. Doch eine Veränderung kommt ohne Zweifel.

  2. Wir haben die Tür zum Paradies entdeckt und weigern uns es zu betreten.
    Demnächst brauchen wir nicht mehr zu arbeiten und die gebratenen Tauben fliegen uns zu. Was gibt es da zu meckern? Wenn ich mich aber durch meine Arbeit definiere und mein Brot im Schweisse meines Angesichts verdienen will habe ich dazu jede Möglichkeit. Niemand muss das Paradies betreten.

  3. Hallo Christian,

    ich bin auf deinen interessanten Artikel gestoßen. Finde ihn sehr hilfreich. Vor allem aber deine Erläuterungen zu deiner vorausgesagten Entwickung von Amazon, finde ich mehr als gelungen und sehr empfehlenswert. Danke dafür. Hat mich echt inspiriert.

    Liebe Grüße
    Timea

  4. Klasse Artikel, vielen Dank dafür! Bin sehr gespannt auf die innovativen Entwicklungen von Amazon. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alles was die anfassen zu Gold wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.